DEAD END PICKUPS
Boutique Pickups & Guitars

Nach zwei Jahren Covid- Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen kann endlich das für das Frühjahr 2020 geplante Eröffnungsevent stattfinden. In Zusammenarbeit mit dem "HAFENCAFÉ" findet auf dem Firmengelände ab 16:00 Uhr ein Sommerfest mit Live- Musik von den

"Country-Rock-Boys"

 statt!

Programm:

10:00-18:00
Tag der offenen Tür!
Während dieser Zeit beantworte ich eure Fragen zu Pickups, Servicearbeiten an eurem Instrument, T-Rod Guitars und allgemeinen Equipmentfragen rund um Gitarren & Bässe. Es stehen Testinstrumente/Amps bereit und ihr könnt Pickups in meiner Testgitarre vergleichen. Bringt gerne euer Instrument mit und lasst euch bezüglich möglicher Modifikationen und Optimierungsmöglichkeiten beraten.

14:00 Uhr
Ab 14:00 Uhr spielen sich die

"Country-Rock-Boys"

langsam warm und sorgen für Stimmung.

16:00 Uhr
Ab 16:00 Uhr startet das Sommerfest. Das Team vom "HAFENCAFÉ" sorgt mit Getränken und Leckerem vom Grill für euer leibliches Wohl. Für Unterhaltung sorgen weiter die

"Country-Rock-Boys"

mit dem ein oder anderen Friend für Unterhaltung!

Der Eintritt zum Sommerfest ist frei!
Die Bewirtung erfolgt durch das "HAFENCAFÉ".

Ich feue mich auf euer zahlreiches Erscheinen!


Willkommen bei Dead End Pickups & T-Rod Guitars


Ich freue mich dass ihr auf eurer Suche nach Boutique-Pickups meine Seite gefunden habt oder gezielt besucht. Aufgrund des großen Angebots im Web ist das nicht selbstverständlich. In meinem Angebot findet ihr exklusive Pickups gefertigt nach euren Wünschen und in verschiedensten Formaten und meine in Handarbeit gefertigten
"T-Rod Guitars".
Dies geschieht Alles soweit als möglich "Made in Germany".

Euer

Bernd Axel Imminger


Dea 1

  • dead-end-pickups-236
  • GC SolidB STD
  • DeadMondHBBox
  • DeepJazzer
  • Dead-End-Pickups_Logo_schwarz
  • IMG_1862
  • IMG_0009_bearbeitet-1

Egal ob ihr einen

"Dead End Pickup"

für Gitarre oder Bass als absolutes Einzelstück oder einen Ersatz für euer altes Schätzchen sucht, hier findet ihr es! Ausgewählte Materialien, eine Fertigung basierend auf traditionellen Herstellungsmethoden gepaart mit moderenen Erkenntnissen resultieren in einem optimal auf eure Wünsche bezüglich Klangvorstellungen und Erscheinungsbild abgestimmten Produkt.

Einen Online- Shop biete ich bewusst nicht mehr an. Die Erfahrung hat gezeigt dass meine Kunden eine persönliche Beratung favorisieren und dadurch auch die grösst mögliche Zufriedenheit gewährleistet ist.

Aufträge nehme ich gerne per Mail oder Telefon an!

Spalte 2

  • dead-end-pickups-2
  • dead-end-pickups-22
  • dead-end-pickups-186
  • dead-end-pickups-188
  • dead-end-pickups-198
  • dead-end-pickups-152
  • dead-end-pickups-164
  • dead-end-pickups-170
  • dead-end-pickups-46
  • dead-end-pickups-52

Natürlich gibt es

"Dead End Pickups"

auch im realen Leben.

Hier

geht es zur Shoptour!

Zu den Öffnungszeiten könnt ich mich nach tel. Terminvereinbarung (Tel.08226/6103840) in meinem Ladengeschäft besuchen und meine Produkte über verschiedene Amps testen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo.  Montag:   09:00-12:30 Uhr
15:00-18:00 Uhr
Di.  Dienstag:   Geschlossen
Mi., Do.  Mittwoch, Donnerstag:   09:00-12:30 Uhr
15:00-18:00 Uhr
Fr.  Freitag:   Geschlossen
Sa.  Samstag:   09:00-12:30 Uhr
So.  Sonntag:   Geschlossen


Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung!
Tel. 08226/6103840

Spalte 3

  • Logo_T-Rod_Guitars_Kopfzeil
  • dead-end-pickups-90
  • dead-end-pickups-92
  • dead-end-pickups-98
  • Guitar_1
  • Guitar_2
  • IMG_4747
  • IMG_4753
  • IMG_4732
  • IMG_1865
  • IMG_1869

Unter dem Label

"T-Rod Guitars"

fertige ich Gitarren bevorzugt im T-Style Format. Diese Gitarre dienen in erster Linie als Testinstrumente für die durch mich gefertigten
"Dead End Pickups".
Hierbei verwende ich soweit als möglich nur Komponenten aus eigener Fertigung. Alle Arbeitsschritte werden von der Planung des Instruments bis zur Fertigstellung durch mich erledigt. Bevorzugt verwende ich bei der Anfertigung von Body und Neck Hölzer die nicht den Cites-Beschränkungen unterliegen oder im besten Fall unter das Label "Regiowood" fallen. Auch kommen Verfahren wie Thermobehandlung der Hölzer zur Anwendung. Die verwendeten Pickups kommen selbstverständlich nur aus eigener Fertigung und bei der Hardware verbaue ich nur Produkte renommierter Hersteller.